Jun. 30.

Communauté d’agglomération Terre de Provence


Die Communauté d’agglomération Terre de Provence ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d’agglomération im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur running belt india. Er wurde am 24. Dezember 1996 gegründet und umfasst 13 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Eyragues purple football socks.

Am 24. Dezember 1996 gründeten die Gemeinden Barbentane, Eyragues, Graveson, Maillane und Rognonas den Gemeindeverband Communauté de communes Rhône Alpilles Durance. Die Gemeinden Cabannes football tops for kids, Châteaurenard, Noves, Saint-Andiol und Verquières folgten am 22. November 2001. Im Januar 2013 folgten Orgon und Plan-d’Orgon und zu Beginn des Jahres 2014 schloss sich Mollégès an. Der Gemeindeverband wurde zur Communauté d’agglomération Rhône Alpilles Durance, 2015 wurde er umbenannt zur Communauté d’agglomération Terre de Provence.

Der Gemeindeverband besteht aus 13 Gemeinden des Départements Bouches-du-Rhône:

Communautés de communes:
Vallée des Baux-Alpilles

Communautés d’agglomération:
Arles-Crau-Camargue-Montagnette | Terre de Provence

Métropole:
Métropole d’Aix-Marseille-Provence*

Den mit * gekennzeichneten Gemeindeverbänden gehören auch Gemeinden an, die in anderen Départements liegen.


By admin | Posted in Allgemein | Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.

Tagged: , ,



kelme paul frank outlet new balance outlet bogner outlet le coq sportif outlet Die Highlights FASHION Berlin